Schmerztherapie

Zur Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen, insbesondere im Kopf-, Gelenk-, Muskel- und Wirbelsäulenbereich, werden die Methoden der klassischen Medizin nach Bedarf durch Naturheilverfahren ergänzt.

Arthrose, Osteoporose, entzündliche rheumatische Erkrankungen

Ein breites Diagnose- und Therapiespektrum steht zur Abklärung und Behandlung der unterschiedlichen Gelenkerkrankungen zur Verfügung.

Akupunktur, Naturheilverfahren

Die aus der traditionell chinesischen Medizin stammende Behandlungsmethode wird als Körper- oder Ohr-Akupunktur angewandt und kann durch naturheilkundliche Verfahren wie z.B.: Schröpftherapie ergänzt werden.

Manuelle Medizin/ Osteopathie

Akute wie auch lang anhaltenden Schmerzen des Bewegungssystems können mit Hilfe dieser Behandlungsformen unter Einsparung von Medikamenten nebenwirkungsfrei und komplikationsarm therapiert werden. Dr. Refisch ist auf diesem Gebiet in Deutschland als Lehrer in der ärztlichen Ausbildung für verschiedene Ärztekammern tätig. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern (z.B.: Kiss-Syndrom, „Schreikinder“, Schädelasymmetrien).

weitere Leistungen:

  • Labor
  • Röntgen
  • Zweitmeinung zu OP
  • Manuelle Medizin
  • Periost Osteopathie
  • eigene Physiotherapie
    (Muskelaufbau-, Gang-, Gleichgewichts- und Osteoporosetraining Sturzprophylaxe, Schmerztherapie, Triggerpunktbehandlung Wärmebehandlung, Massage, Ultraschall)